Logo der Umweltstiftung
Willkommen Entstehung Personen Zustiftung Förderung Projekte Kontakt Impressum/Datenschutz
Foto: Wanze

Förderungen

Mit den Erträgen der Stiftung werden Organisationen, Projekte oder Einzelpersonen unterstützt, die im Sinne des Stiftungszweckes gemeinnützig tätig sind. Über die Anträge wird zweimal im Jahr entschieden, im Frühjahrstreffen (März/April) und im Herbsttreffen (September/Oktober).

Auf der Seite Projekte stellen wir einige Projekte vor, die bisher mit Stiftungsgeldern unterstützt wurden.

Wenn Sie ebenfalls im Bereich Umwelt- und Naturschutz tätig sind und finanziellen Unterstützungsbedarf haben, der durch andere Zuschussgeber nicht abgedeckt ist, können Sie sich gerne an den Stiftungsvorstand wenden. Bitte schicken Sie uns einen formlosen Antrag mit einer Beschreibung Ihrer Tätigkeit und dem Finanzbedarf.

Unsere letzten Beschlüsse:

Im Umlaufverfahren wurde am 26.1.2019 beschlossen:

  • Lokales Bündnis "Volksbegehren Artenschutz" (Kostenzuschuss)

Der Stiftungsrat hat am 4.10.2018 gefördert:

  • Verein @ngestöpselt e.V. (Kostenzuschuss Computerrecycling)
  • Verein Viertelkultur e. V. (Zuschuss zur Einrichtung eines Unverpacktladens)
  • Verein Luftschloss e. V. (Kostenzuschuss Umsonstladen)
  • Verein Umwelt & Natur e. V. (Zuschuss umweltpädagogisches Angebot)

Beschluss im Umlaufverfahren am 17.12.2017:

  • Umweltpädagogische Angebot auf der Landesgartenschau 2018, Tierpark Sommerhausen (Sach- und Personalkostenzuschuss)

Im Umlaufverfahren wurden am 5.2.2017 und am 9.6.2017 folgende Zuschüsse vergeben:

  • Druckkostenzuschuss: "Die Öko-Regionalküche", eine Veröffentlichung des Bauernverbandes für die Mainfrankenmesse
  • Ein urban-gardening-Projekt der Studierendenvertretung auf der Landesgartenschau 2018: StadtGartenSchau (Baumaterial und Beschilderung)
  • Ein Bergwaldprojekt der Franz-Oberthür-Berufsschule mit jungen Flüchtlingen (Fahrtkosten)

Am 25.10.2016 wurden genehmigt:

  • Mietkostenzuschuss Luftschloss e.V. (Umsonstladen)
  • Förderung der naturpädagogischen Arbeit der BN-Kreisgruppe (Umwelt & Natur e.V.)
  • Planung und Durchführung des offenen Programms des BUND bei der Landesgartenschau 2018.

Der Stiftungsrat hat am 8.3.2016 folgenden Förderungen zugestimmt:

  • Baukosten-Zuschuss Greifvogel-Auffangstation Kant
  • Umweltpädagogische Jugendfreizeit der Arbeiterwohlfahrt
  • Unkostenzuschuss Singvogel-Auffangstation Kirchner
  • Gartengeräte und Saatgut für ein Flüchtlingswohnheim
nach oben