Logo der Umweltstiftung
Foto: Wasserfrosch

Ein von uns gefördertes Projekt:


StadtGartenSchau

  • Referat Ökologie der Studierendenvertretung, Uni Würzburg (zur Homepage: Weiter ...)
  • VHS Würzburg, (zur Homepage: Weiter ...)
  • Stadtgärtner Urban Gardening Würzburg e.V. (zur Homepage: Weiter ...)

Um den Gedanken des naturnahen Gärtners in der Stadt einem breiten Publikum näher zu bringen, entstand die Idee für das Projekt der experimentellen Gärten auf der Landesgartenschau 2018 in Würzburg.

Vom 12. April bis zum 7. Oktober 2018 wird auf einer Fläche von rund 2000 m2 verschiedene Möglichkeiten des interkulturellen, urbanen Gärtnerns mit integrierter Förderung urbaner Wildnis demonstriert.

Menschen unterschiedlichster Herkunft, mit und ohne Fluchterfahrung sollen gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern ihre Ideen zum Urbanen Grün, zum Urbanen Gärtnern und zur Urbanen Wildnis vor Ort und während der Landesgartenschau umsetzen. Ergebnisoffen.

Lageplan der StadtGartenSchau

"Ein Garten im Entstehen. Gemeinsam gestalten, kreativ werden und gemeinsam lernen – das ist unser Vorsatz."

Stiftungslogo Die Umwelt- und Naturstiftung gibt einen Zuschuss zu den Sachkosten

zurück