Projekt

Foto: Wasserfrosch


Folgendes Projekt wurde von der Würzburger Umwelt- und Naturstiftung unterstützt:

Gartengeräte und Saatgut für ein Flüchtlingswohnheim

In einem Würzburger Flüchtlingswohnheim, das unter anderem auch von Ehrenamtlern betreut wird, kam die Idee auf, einen Teil der Grünfläche in ein Gemüsebeet zur Selbstversorgung umzuwandeln. Die benötigten Fähigkeiten und das gärtnerische Wissen haben die Heimbewohner aus Syrien mitgebracht, lediglich Werkzeug und Saatgut fehlten.

Foto: Garten im Wohnheim
Der Garten vor Beginn der Vegetationsperiode
Stiftungslogo

Die Würzburger Umwelt- und Naturstiftung finanzierte 2016 Gartengeräte und Saatgut