Foto: Regenpfeifer

Eine Auswahl von Projekten, die von der Würzburger Umwelt- und Naturstiftung unterstützt wurden:

Naturwissenschaftlicher Verein Würzburg e.V.

Titelblatt einer Abhandlung des NWV

Seit Jahrzehnten wirkt der NWV als Brücke zwischen Universität und Bevölkerung bei der Vermittlung naturwissenschaftlich-medizinischer Kenntnisse. Vordringliches Anliegen des Vereins ist die Förderung der Erforschung des "Lebensraumes Unterfranken" auf naturwissenschaftlicher Basis, wobei besonderer Wert auf eine Popularisierung der Wissenschaften gelegt wird, d.h. auf die Verbreitung naturkundlichen Wissens über den engeren Kreis der Forscher und Fachleute hinaus an ein möglichst großes, interessiertes Publikum.

Eine wichtige Leistung ist die Herausgabe von naturkundlichen Abhandlungen mit weitgestreuten Thematiken naturwissenschaftlicher Fragestellungen des fränkischen Raumes, z.B. Flora und Fauna (Verbreitung, Arten- und Naturschutz), Landschaftspflege, unterfränkische Schutzgebiete und ihr Arteninventar, Historie des fränkischen Naturschutzes, Geologie und Naturgeographie Unterfrankens, Ergebnisse umfangreicher Regionalkartierungen, parkhistorische und parkpflegerische Arbeiten und stadtökologische Themen Würzburgs.

Stiftungslogo

Die Würzburger Umwelt- und Naturstiftung unterstützt die Herausgabe der Abhandlungen mit einem Druckkostenzuschuss.